UNISEX - LIFESTYLE, SINGLES & EVENTS
Home Coverstory Horoskop
Partner Site Map Facebook
Kontakt Impressum Datenschutz
MQ VIENNA FASHION WEEK Kollektion von Sabine Karner Kollektion von Callistit
MODE-EVENT-TIPP: MQ VIENNA FASHION WEEK.19 – das Modehighlight des Jahres geht in die 11. Runde
& 1 x 2 Tagestickets für die Fashionshow von Chirimoya am 10. September 2019!

Veranstalter: creative headz og; Text: Pressetext; Fotos: Thomas Lerch (1), Andrea Beckert (2), Kollektionen von Marcel Ostertag: „Lovers“: Getty Images (2), „Heroes“: Sebastian Reuter (2), Kollektion von Chirimoya: „Invasion“: Klaus Enrique (3), Designerportrait: Johnathan Bocanegra (1)

Die Organisatorinnen der MQ VIENNA FASHION WEEK, Elvyra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank, inszenieren seit 2009 das Highlight des Mode Herbstes in Wien. Heuer holen sie insgesamt 70 nationale und internatiale Designer und Modelabels nach Wien. Bei 42 Fashion Shows an 6 Tagen werden stündlich die neuesten Kollektionen im Fashion Zelt vorgeführt und dem modebegeisterten Publikum präsentiert. Detailverliebte Newcomer und etablierte Designer zeigen ihre neuesten Herbst / Winter-Kollektionen. Raffinierte Kombinationen – von opulent, puristisch, sinnlich elegant über urbanen Chic bis verspielten Retro – warten auf unabhängige, mutige und selbstbewusste Frauen und Männer.
11 Jahre MQ VIENNA FASHION WEEK
Vom 9. bis 15. September zeigt sich Wien wieder von seiner anziehendsten Seite. Bereits zum 11. Mal findet im Fashionzelt vor dem MuseumsQuartier die renommierte MQ VIENNA FASHION-
WEEK.19 presented by ŠKODA statt. Modebegeisterten, Fachpublikum und nationaler, sowie internationaler Pres-se wird ein abwechslungsreiches Pro-
gramm geboten. Zahlreiche nationale und internationale Designer werden bei der MQ VIENNA FASHION WEEK.19 in mitreißenden Fashionshows ihre Kreationen präsentieren. In den Shopp-
ing Areas und POP-UP Stores darf auch dieses Jahr nach Herzenslust gustiert und geshoppt werden.

Bundeskanzlerin Dr. Brigitte Bierlein wird die 11. MQ VIENNA FASHION WEEK mit einer Rede eröffnen.
Frau Dr. Brigitte Bierlein ist die erste Bundeskanzlerin in der Geschichte Österreichs. Auch in Modefragen zeigt sie sich stilsicher. „Mode ist Kommuni-
kation ohne Worte und ein wichtiges Kulturgut.”, so Dr.Bierlein, „Sie ist nicht nur Ausdrucksform des eigenen Stils, sondern auch Spiegelbild eines Kollek-
tivs. Ich freue mich sehr auf die Eröf-
fnung der 11.VIENNA FASHION WEEK.”
Die MQ VIENNA FASHION WEEK Veran-
stalterinnen Elvyra Geyer, Zigi Mueller-Matyas und Maria Oberfrank: „Brigitte Bierlein ist eine mutige, kluge, beson-
nene Frau und unterstreicht diese Charaktereigenschaften mühelos durch ihr Äußeres. Ihr Stil ist unvergleichlich und zeigt auch im Ausland, wie viel Modegespür unser Land hat. Für uns ist sie in vielerlei Hinsicht ein Vorbild.“
  Eröffnungsshow von Designer Marcel Ostertag
Der deutsche Designer Marcel Oster-
tag wird die Modewoche am 9. Sep-
tember mit einem Auszug aus seinen aktuellen Kollektionen „Heroes“ und „Lovers“ eröffnen.

Über „Heroes“:
In  „Heroes“ holt der Designer die Helden seiner Jugend auf den Laufsteg. Die sinnliche Modekollektion setzt auf internationalen, coolen Glamour und Power Looks, die von femininen Details und romantischen Einflüssen durch-
brechen sind. Über flatternde Kleider trägt Frau Kaschmir Mäntel, Kamelhaar Blousons und Kunstpelz Trenchcoats. Streifen Muster werden mit eigens ent-
wickelten Schlangenprints kombiniert. Dazu werden große Kaschmir Tücher mit All Over Logo Weberei getragen und mit coolen Marcel Ostertag X Tamaris Schuhen kombiniert.

Über „Lovers“:
Die Liebenden – könnte es eine schön-
ere Inspiration für die  Spring/Summer 2020 Modekollektion geben? Seiden-
kleider, leichte Blusen, luftige Kaftane, schwingende Röcke und ein berausch-
endes Farbkonzept fließen mit den Ostertag typischen eigenen Prints zusammen. Kleine, verspielte Perlen-Stickereien gleiten an pastelligen Kleidern hinab - einem Sommerregen gleich. Romantisch und verspielt, ohne auf klare Linien zu verzichten. Details aus französischer Spitze, die noch heute traditionell gefertigt wird. Mit Kontrasten spielt der Designer seit seiner ersten Kollektion.
  10 Jahre thailändische Designer bei der MQ VIENNA FASHION WEEK
Bereits seit 150 Jahren besteht die österreichische Freundschaft mit Thailand ­– in den Bereichen Handel und Investitionen, Bildung, Musik, Kunst oder, wie seit 2010, auch im Bereich Mode. Daher werden auch jedes Jahr prominente Modedesigner aus Thailand vom Department of International Trade Promotion (DITP) des Ministry of Commerce of Thailand ausgewählt und eingeladen, ihre Kreationen auf der MQ VIENNA FASHION WEEK zu präsentieren.
Zur Feier dieses 10-jährigen Jubiläums zeigt das thailändische Designerlabel Wonder Anatomie seine neueste Kol-
lektion. Einen weiteren spannenden Höhepunkt, der die Freundschaft der beiden Länder innovativ unterstreicht, bildet die Präsentation von drei Kollek-
tionen, die in enger Zusammenarbeit österreichischer und thailändischer Designer von der Skizze bis zum Lauf-
steg erzaubert wurde. Jedes der drei österreichisch-thailändischen Desig-
ner-Paare hat eine gemeinsame Kollek-
tion zu einem Thema ausgearbeitet und wird je 16 Kreationen präsentie-
ren. Das Thema „Nachhaltigkeit“ wird von Shakkei (Österreich) und Munzaa (Thailand) präsentiert, „Ready-to-Wear“ von Kayiko (Österreich) und Sculpture (Thailand) und „Haute Couture“ von Sabine Karner (Österreich) und Wisharawish (Thailand).   
Die Präsentation der länderübergrei-
fenden Kollektionen findet am 12. Sep-
tember (21:00 Uhr) statt, im Rahmen der Gala zum 10. Jubiläum der Thai Fashion Nigh.
  Tipp: kolumbianisch-österreich-
isches Label CHIRIMOYA

Der kolumbianische Designer, geboren in Sogamoso und aufgewachsen in Ibagué und Wien, lernte und perfektio-
nierte sein Handwerk in Österreich: Nach seinem Abschluss an der Mode-
schule Michelbeuern studierte er an der Kunsthochschule Linz – und holt sich heute seine Inspiration aus der geliebten, ersten Heimat. Sein Label arbeitet mit lokalen Handwerkern und Künstlern zusammen um traditionelle Aspekte mit futuristischem Design zu vereinen, was einen multikulturellen, globalen Look erzeugt.
Inspiriert von der pulsierenden Kunst-
szene und dem Wunsch, den Gemein-
den seiner Vorfahren etwas zurückzu-
geben, gründete Bocanegra sein Label 2017 in Kolumbien. Heute entwirft und arbeitet er in seinem offenen Atelier „El Cubo de Chirimoya“ in Ibagué.

Über „Invasion“:
Die Analogie zur Eroberung Latein-
amerikas präsentiert sich metapho-
risch, konzeptionell und opulent, ins-
piriert vom großen Culture Clash, der Konfrontation der indigenen Bevölker-
ung durch das Spanische Reich. Im Mit-
telpunkt stehen dabei die lateinameri-
kanischen, prä-hispanischen Kulturen, in besondere das Volk der Kággaba, auch „Hüter der Erde“ genannt, die im Einklang mit ihrer Umwelt. „Invasion“ spielt mit dem Gedanken, was passiert, wenn alte Traditionen ihren Weg ins Jetzt und in die Zukunft finden.
Chirimoya wird seine Kollektion am 10. September um 20:00 Uhr auf der MQ VIENNA FASHIONWEEK.19 zeigen.
Marcel Ostertag: Kollektionen „Lovers“ und „Heroes“
Kollektion „Lovers“ von Marcel Ostertag Kollektion „Lovers“ von Marcel Ostertag Kollektion „Heroes“ von Marcel Ostertag Kollektion „Heroes“ von Marcel Ostertag
Chirimoya: Kollektion „Invasion“ & Designer Johnathan Bocanegra
Kollektion „Invasion“ von Chirimoya Kollektion „Invasion“ von Chirimoya Kollektion „Invasion“ von Chirimoya Johnathan Bocanegra
MQ VIENNA FASHION WEEK.18
09. – 15.09.19, MuseumsQuartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Kartenvorverkauf: Karten sind bei Wien-Ticket telefonisch unter +43 (1) 588 85, Fax: +43 (1) 588 30 539 täglich von 09:00 – 21:00 Uhr, im Pavillon an der Oper (Herbert-von-Karajan-Platz, 1010 Wien) täglich von 10:00 – 19:00 Uhr, unter www.wien-ticket.at und www.mqvfw.com/tickets erhältlich.
Vorverkauf Tickets & Online: ab 20,- Tag / Tickets sind bis 12.00 des Showtages erwerbbar. Tickets an der Kassa vor Ort: ab 25,- Tag / Tickets
Einlass zu den Fashion-Shows 10 Minuten vor Beginn der Show.

VIENNA FASHION WEEK.19 POP UP STORE – NOT ANOTHER CONCEPT STORE
Junge und aufstrebende nationale und internationale Designer zeigen ihre Kollektionen vom 2. bis 28. September 2019 in den Räumlichkeiten des Concept Stores. Spezielle Kollektionen und einige Highlights und Überraschungen erwarten die mode- und designaffinen Besucher.
02. – 28.09.19, Ringstrassen-Galerien Top 12/100
Kärntner Ring 5 – 7, 1010 Wien
Mo. – Fr.: 10:00 – 19:00 Uhr, Sa.: 10:00 – 18:00 Uhr

Tipp: Mehr zur MQ VIENNA FASHION WEEK:19 und zu den einzelnen Modedesignern und Modelabels finden Sie unter www.mqvfw.com
MQ VIENNA FASHION WEEK.19 SHOWS
Wir verlosen 1 x 2 Tagestickets für die Fashionshow von Chirimoya am 10. September 2019!
Die Freikarten gelten für den ganzen Showtag auf der MQ VIENNA FASHIONWEEK.19! Machen Sie mit, denn jeder kann die begehrten Tickets gewinnen! Viel Glück!

Senden Sie eine Email mit Ihrem Vor- und Nachnamen und einer Telefonnummer unter der Sie tagsüber erreichbar sind an redaktion@unisex.at, Kennwort: „MQ VIENNA FASHIONWEEK.19 – Chirimoya“, Einsendeschluss: 09.09.19, 10:00 Uhr!
Hinweis: Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren Sie unsere folgenden Teilnahmebedingungen.

Teilnahmebedingungen & Auszug aus unseren Datenschutzerklärungen:
Die Teilnehmer an Gewinnspielen und Verlosungen stellen uns Ihre personenbezogenen Daten freiwillig zur Verfügung. Die erhobenen Daten, wie Vor- und Nachname, Email-Adresse, Telefonnummer, Mobilnummer und Anschrift, werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich zum Zwecke der Durchführung, der Gewinnermittlung und der Gewinnbenachrichtigung verwendet. Die Weitergabe von Vor- und Nachnamen der jeweiligen Gewinner an unseren Kooperationspartner (Veranstalter, Management, Pressebetreuer und Personen an der Abendkassa) ist zur Gewinnabwicklung und zur Hinterlegung der Freikarten an der Abend- bzw. Pressekassa notwendig.
Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr. Jüngere Personen müssen vor ihrer Teilnahme das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters einholen. Die Gewinner werden unter allen vollständig ausgefüllten Einsendungen ausgelost und schriftlich per E-Mail und / oder telefonisch vom Gewinn verständigt. Pro Teilnehmer ist bei einem Gewinnspiel nur ein Gewinn möglich. Die An- und Abreisekosten zu Veranstaltungsorten hat der Gewinner selbst zu tragen. Eine Veröffentlichung der Namen oder des Wohnorts des Gewinners findet nicht statt.
Nach Beendigung des Gewinnspieles werden alle Daten gelöscht, sofern sie nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen länger vorgehalten werden müssen.
Wir weisen darauf hin, dass der Umtausch, der Verkauf oder die Weitergabe der Freikarten nicht möglich ist. Es besteht eine Lichtbildausweispflicht bei Abholung der Karten. Bei Absage der jeweiligen Veranstaltungen entfällt der Anspruch auf Freikarten. Eine Barablöse der Gewinne ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Hinweis: Unsere gesamten Datenschutzbestimmungen können Sie hier nachlesen.
Mode