UNISEX - LIFESTYLE, TRENDS & EVENTS
Home Coverstory Horoskop
Partner Site Map Facebook
Kontakt Impressum Datenschutz
Liebe geht durch den Magen: Eisspezialitäten – unwiderstehlich köstlich bei jedem Wetter!
Rezept und Fotos: Andrea Beckert

DAS beliebteste Dessert bei Jung und Alt! Hier haben wir für Sie ein paar einfache, veredelte und vor allem köstlichste Varianten zusammengestellt:

Eisgrundmasse für ca. 3/4 Liter:
Zutaten: Zubereitung:
1/4 l Schlagobers (Sahne)
1/4 l Milch
die jeweiligen Zutaten der Sorten
je nach Belieben süßen
  1. Schlagobers steif schlagen, danach die Milch hinzufügen und gut verrühren.
  2. Die jeweiligen Zutaten sorgfältig unterrühren.
  3. Anschließend die Masse in eine Eismaschine geben und je nach Bedienungsanleitung gefrieren lassen bzw. ins Tiefkühlfach stellen
Krokant:
Zutaten: Zubereitung:
50 g grob gehackte Nüsse
1 EL Staubzucker (Puderzucker)
1 EL Orangensaft
Schale einer Bio-Zitrone oder Bio-Orange
  1. Nüsse mit Staubzucker, Orangensaft und Zitronen-/Orangenschale vermengen.
  2. Die Mischung auf Backfolie gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad ca. 8 bis 10 Minuten lang goldgeld rösten.
  3. Nüsse herausnehmen und auskühlen lassen, danach mit einem Messer fein hacken.
Wichtiger Hinweis:
Bei Verwendung einer Eismaschine dürfen Fruchtstücke, Krokant und Nüssen erst zum Schluss / nach Fertigstellung eingerührt werden, da sonst der Mixer verstopft und es zu einem Motorschaden kommen kann.

Tipps:
Eine Eismaschine leistet gute Dienste. Bei der Zubereitung ohne Eismaschine – im Tiefkühlfach – sollte man während des Gefriervorganges anfangs mit einem Schneebesen, später mit einem Kochlöffel mehrmals umrühren, damit sich keine großen Eiskristalle bilden und das Eis cremig wird.
Vor dem Servieren das Eis ca. 5 bis 10 Minuten lang in den Eiskasten stellen, damit die Masse langsam antauen kann und wieder weich und cremig wird.

Experimentieren Sie mit verschiedenen Zutaten und kreieren Sie Ihr persönliches Lieblingseis! Ein paar Variationen & Ideen...
Mandel-Krokanteis:
(Alternative: andere Nüsse)
250 g Mandelmus
2 – 3 EL Honig (bzw. je nach Belieben)

Mandelkrokant zum Garnieren
Mandelstifte Cranberryeis:
150 g Cranberries (Alternative: Rosinen (Sultaninen))
2 – 3 EL Ahornsirup (bzw. je nach Belieben)

ein paar Cranberries zum Garnieren
Cranberries Schokoladeneis:
250 g Schokoldade (geschmolzen), z.B. Weiße-, Milch- oder Zartbitterschokolade oder Nougat

Schokoladeraspeln zum Garnieren
Schokolade
Mandeleis mit Krokant Cranberryeis mit Ahornsirup Schokoladeneis
Lifestyle